Puchheim

Puchheim – Diebesgut beim „Rama dama“ der Stadt Puchheim aufgefunden

Bei der Aktion „Rama dama“ von der Stadt Puchheim am Samstag wurde den freiwilligen Helfern beim Parkplatz (Südseite) vom S-Bahnhof Puchheim ein Geldbeutel aufgefunden, der im Dezember letzten Jahres einer 63jährigen Puchheimerin im Lidl in Puchheim aus ihrem Einkaufskorb, der im Einkaufswagen abgestellt war, in einem unbeobachteten Moment entwendet wurde. Da sich der Ausweis der Besitzerin sich noch im Geldbeutel befand und konnte diese über den Fund verständigt werden. Allerdings fehlten das Bargeld und Bankkarten.

Im dem Waldstückchen auf Höhe des Netto-Marktes wurde von den Helfern dann noch zwei amtliche Kennzeichen aufgefunden, die im Januar in München von einem VW einer 52jährigen Münchnerin entwendet wurden.



Polizei Gröbenzell | Bei uns veröffentlicht am 13.03.2016


Hier in Puchheim Weitere Nachrichten aus Puchheim

Karte mit der Umgebung von Puchheim

Puchheim

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-puchheim.de mit einem Link unterstützen.