Puchheim

Einbruch in Bahnhofskiosk

Puchheim - In den DB-Store am S-Bahnhof Puchheim (Allinger Str.) wurde am 13.01.16, um ca. 02.30 Uhr eingebrochen. Dazu warfen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und durchwühlten den Kassenbereich. Allerdings befand sich kein Bargeld im Kiosk. Es wurden jedoch ca. 40-60 Stangen Zigaretten und mehrere Blöcke von Fahrkarten entwendet. Genaueres wird erst eine Bestandsaufnahme des Geschädigten ergeben. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Der Beuteschaden möglicherweise auf ca. 10000 Euro. Da der Kiosk videoüberwacht ist, sucht die Polizei nun 2 Personen mit Bomberjacken und schwarzen bzw. roten Kapuzenpullis. Außerdem wird derzeit geprüft, ob ein Zusammenhang mit anderen derartigen Einbrüchen in der letzten Zeit besteht. Hinweise erbeten an die Polizei Gröbenzell unter Tel. 08142/52590.

Polizei Gröbenzell | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2016


Hier in Puchheim Weitere Nachrichten aus Puchheim

Karte mit der Umgebung von Puchheim

Puchheim

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz